|home | zurück | Druckansicht | Suche | Sitemap | News | Login/Logoff |



Navigation



 

22 Starter beim Volkslauf um die Leuchtberge in Eschwege

Annika Frantz und Ronja Böhrer mit Superleistungen im Orga-Lauf

Günther Kemnade, Magret Sonnenschein und Regina Nocke auf dem Siegerpotest im Haupflauf

 

17 von 22 Startern des TV Heli nahmen  bereits am Orgalauf teil. Dabei erzielte Ronja Böhrer über 5 KM mit 20:42 Min. die schnellste Zeit aller Lichtenauer Teilnehmer. Diese Zeit hätte im Hauptlauf zum Gesamtsieg bei den Frauen gereicht. Nicht viel dahinter einzuordnen Annika Frantz die in 25:04 Min. ihre tolle Zeit von den Nordhessischen Straßenlaufmeisterschaften vor einer Woche bestätigte. Günther Kemnade belegte im Hauptlauf in 24:35 Min. den 3. Platz in der M65.

 

Auch über 10 KM wurde die beste Zeit für den Lauftreff Heli bereits im Orgalauf erzielt. Edgar Wenzel erreichte gute 40:53 Min. und lag damit deutlich vor Neueinsteiger Heiko Fasshauer. Bei den Damen schaffte Monika Liesegang in 54:04 Min. die beste Zeit auch im Orgalauf. Magret Sonnenschein wurde im Hauptlauf für 58:19 Min. mit Platz 3 in der W50 belohnt.

 

Vier Starter diesmal über die 20 KM. Hier lag Joachim Bünger in 1:38:53 Std. knapp vor Alfred Jilg (1:39:52 Std.), der sich bei seinem ersten 20iger tapfer schlug. Die bester Platzierung aller Lichtenauer im Hauptlauf erreichte Regina Nocke, die in 1:51:35 Std. Platz 2 in der W40 schaffte.

 

Die Ergebnisse Eschwege im Überblick:

 

5 KM:          
Annika Frantz WSB  25:04 Min.   Orga
Ronja Böhrer WSA  20:42 Min.   Orga
Anja Zurwehme WSA  30:42 Min.   Orga
Nikola Nordmeier WSA  31:12 Min.   Orga
Wiebke Frantz WJB  25:23 Min.   Orga
Katharina Göke W20   23:26 Min.   Orga
Ralf Blaue M40  23:15 Min.   Orga
Hagen Frantz M40  28:29 Min.   Orga
Uwe Böhrer M40  27:34 Min.   Orga
Martina Frantz W40  29:56 Min.   Orga
Regina Nocke W40  30:46 Min.   Orga
Karolin Gedeck W40  31:10 Min.   Orga
Anita von Drach W50  25:18 Min.   Orga
Günter Kemnade M60  24:35 Min. 3. Platz
10 KM:          
Edgar Wenzel M40  40:53 Min.   Orga
Heiko Faßhauer M40  48:02 Min.   Orga
Monika Liesegang W40  54:04 Min.   Orga
Magret Sonnenschein W50  58:19 Min. 3. Platz
20 KM:         Platz
Joachim Bünger M40  1:38:53 Std. 7. Platz
Alfred Jilg M40  1:39:52 Std. 11. Platz
Markus Rühling M40  1:42:42 Std.   Orga
Regina Nocke W40  1:51:35 Std. 2. Platz

 

 


Revision: 2009/04/27 - 10:21

letzte News:



Berichte:

| Impressum |copyright © 2008 | Kontakt | Gästebuch |