|home | zurück | Druckansicht | Suche | Sitemap | News | Login/Logoff |



Navigation



Unbeständiges Wetter bei Nordhessencup

2017.04.15 In Rotenburg holt der TV fünf Klassensiege

537 Starter gingen am Samstag beim 39. Volkslauf in Rotenburg an der Fulda an die Starts der unterschiedlichen Strecken. Eingeladen hatte der LC Marathon Rotenburg, es war der vierte Lauf zur Nordhessencupserie. Mit am Start waren auch 39 Läufer aus Hessisch Lichtenau, sie konnten bei unbeständigen Witterungsbedingungen gleich fünf Klassensiege erreichen.

 

Los ging es mit den Kleinsten über 500 Meter, hier freute sich Amandine Euler über den dritten Platz in der WU 8.

 

Deutlich umkämpfter war die Distanz über die 1.000 Meter Wendestrecke. Niklas Ludwig war in 3:21 Minuten der schnellste Lichtenauer und gewann seine Klasse die MU 16. In 3:49 Minuten belegte Devlin Forciniti ebenfalls den ersten Platz in der MU 12. Finn Gippert (3:53 Minuten / MU 10) und Florian Schnellhammer (3:54 Minuten / MU 14) belegten beide den dritten Platz in ihren Klassen. Insgesamt waren 10 TV Jugendliche am Start.

2017.04.15_NHC_Rotenburg2.jpg

Klassensieg in der MU 18 und schnellste TV Zeit in 18:11 Minuten holte Louis Hartwig auf der Strecke über 5 Kilometer. Mit 16 TV Athleten war die Strecke nach Braach und zurück wieder am stärksten besetzt. Platz zwei erkämpften sich Lea Ludwig in der WU 18 in 22:12 Minuten, Manuela Klockmann in 23:16 Minuten in der W 40 und Anne-Carin Maron in der W 35 in 23:42 Minuten. Bei 20:17 Minuten blieb die Zeit für Luca Koltzau stehen, dies war für ihn der dritte Platz in der M 20.

2017.04.15_NHC_Rotenburg1.jpg

Durch Braach hindurch und in einem großen Bogen zurück nach Rotenburg mussten die acht TV Läufer auf der 10 Kilometerstrecke laufen. In der Klasse WU 18 blieb die Uhr für Sophie Rühling bei 51:18 Minuten stehen und für Tabea Rehbein bei 52:55 Minuten, das bedeutete für die beiden Platz eins und zwei. Nicole Hobein wurde in 53:21 Minuten Erste in der W 45 und Melanie Aue erreichte in der gleichen Klasse den dritten Platz in 57:30 Minuten. Ursula Heidester belegte den dritten Platz in der W 55 in 56:29 Minuten. Mit 43:47 Minuten war Tim Herget der schnellste TV Athlet.

 

Auf die Wendepunktstrecke über 18 Kilometer gingen vier Starter vom TV. Sie hatten einen langen Anstieg von Kilometer 5 bis 8 zu bewältigen und sind auf dem Rückweg noch in eine heftige Regenschauer geraten. In 1:26:10 Stunden bewältigte Markus Rühling die Stecke als schnellster TV Läufer. Franz Bosch lief die Strecke in 1:35:57 Stunden und Jan Poppenhäger in 1:36:33 Stunden. Die beste Platzierung holte Peter Plafki in 1:48:37 Stunden, er wurde in der M 70 Zweiter.

Bilder TV Heli

https://goo.gl/photos/hn74ofyGrApzcdi96

Ergebnisse TV Heli

500 m 3. Euler, Amandine 2:38   WU 8
           
1.000 m 11. Kraus, Katja 4:39   WU 10
  5. Herget, Nina 4:04   WU 12
  8. Gippert, Emilia 4:14   WU 12
  13. Rodekurth, Leonie 6:11   WU 12
  3. Gippert, Finn 3:53   MU 10
  9. Klockmann, Moritz 4:06   MU 10
  1. Forciniti, Devlin 3:49   MU 12
  6. Maron, Laurenz 4:00   MU 12
  3. Schnellhammer, Florian 3:54   MU 14
  1. Ludwig, Niklas 3:21   MU 16
           
5.000 m 2. Ludwig, Lea 22:12   WU 18
  8. Wilke, Fabienne 37:23   W 20
  2. Maron, Anne-Carin 23:42   W 35
  2. Klockmann, Manuela 23:16   W 40
  12. Rodekurth, Annette 30:29   W 40
  7. Frantz, Martina 34:56   W 50
  8. Rühling, Jacob 26:55   MU 14
  1. Hartwig, Louis 18:11   MU 18
  6. Nordmeier, Jan 22:32   MU 20
  3. Koltzau, Luca 20:17   M 20
  5. Grunewald, Ralf 22:11   M 45
  10. Muth, Gregor 24:10   M 45
  4. Höhre, Klaus 20:48   M 50
  13. Klockmann, Markus 26:06   M 50
  5. Bünger, Joachim 22:27   M 55
  5. Freiberg, Manfred 42:08   M 75
           
10.000 m 1. Rühling, Sophie 51:18   WU 18
  2. Rehbein, Tabea 52:55   WU 18
  1. Hobein, Nicole 53:21   W 45
  3. Aue, Melanie 57:30   W 45
  3. Heidester, Ursula 56:29   W 55
  4. Herget, Tim 43:47   M 35
  7. Gippert, Carsten 50:09   M 45
  5. Klingner, Jürgen 46:20   M 55
           
18.000 m 8. Rühling, Markus 1:26:10   M 45
  8. Poppenhäger, Jan 1:36:33   M 50
  12. Bosch, Franz 1:35:57   M 55
  2. Plafki, Peter 1:48:37   M 70

Ergebnisliste

ErgebnislistenErgebnislisteAK.pdf

pdf, 395,5 KB, 04/15/17, 113 downloads


Revision: 2017/05/10 - 20:40

letzte News:

Weihnachtslauf 2017 »

15/11/17 Das Jahr neigt sich dem Ende… »


Nordhessencup 2017 »

05/11/17 Hallo, der Nordhessencup 2017 ist jetzt… »



Berichte:

Elijah Muth in E-Kader aufgenommen »

05/12/17 2017.12.05 Erfolgreiche Jugendarbeit im Lauftreff trägt Früchte. »


Debut für Nina Herget in der Halle »

03/12/17 2017.12.02 Hallensportfest in Erfurt. »


Vize Meistertitel für Milena Klockmann »

25/11/17 2017.11.18 Crossmeisterschaften Werra Meissner Kreis und Kreis Hersfeld Rotenburg. »


Erster Lauf zur Winterlaufserie in Ippinghausen »

19/11/17 2017.11.19 TV Athleten starten bei guten Wetterbedingungen. »


Auftakt zur Winterlaufserie in Ahnatal »

06/11/17 2017.11.05 Drei TV Starter starten bei Regenwetter. »


36. Mainova Marathon in Frankfurt »

29/10/17 2017.10.29 TV Läufer holen gute Zeiten. »


28. Internationaler Herkules Berglauf »

22/10/17 2017.10.21 Drei TV Läufer beim Berglauf in Kassel. »

| Impressum |copyright © 2008 | Kontakt | Gästebuch |