|home | zurück | Druckansicht | Suche | Sitemap | News | Login/Logoff |



Navigation



Mit vier Klassensiegen erfolgreich

2017.08.27 TV Startet mit 22 Aktiven in Wehleiden

Am Sonntag ging der Nordhessencup in Wehleiden in seine vorletzte Runde. Bei nahezu idealem Laufwetter gingen 377 Läufer aus der Region an die einzelnen Starts, unter ihnen befanden sich auch 22 aktive Läufer aus Hessisch Lichtenau.

 

Amandine Euler lief als einzige TV Athletin die 400 Meter und wurde in der WU 8 mit 1:59 Minuten Fünfte.

 

Schnellster der sechs 1.000 Meter Starter war Benni Sörgel, er benötigte 3:58 Minuten für die Stadionrunden und wurde in der MU 12 Dritter. Ebenfalls einen dritten Platz in der MU 10 holte sein Bruder Neo, er lief 4:09 Minuten.

 

Louis Hartwig war auf der 5 Kilometer Runde durch den Park Schönfeld der Schnellste der neun Lichtenauer. Er gewann seine Klasse die MU 18 in 19:21 Minuten. Mit 24:08 Minuten konnte Devlin Forciniti seine Klasse die MU 12 gewinnen. Wolfram Schulze holte sich den zweiten Platz in der M 65 in 26:07 Minuten. Zwei dritte Plätze erreichten Jan Nordmeier (MU 20 / 25:55 Min.) und Manfred Freiberg (M 75 / 44:25 Min.).

 

Für die 10 Kilometer musste die Runde im Park gleich zwei Mal absolviert werden. Dies schaffte Jürgen Klinger als schnellster TV Athlet in 45:58 Minuten, was auch gleich den dritten Platz in der M 55 bedeutete. In der gleichen Klasse belegte Franz Bosch den Platz acht mit 50:27 Minuten. Mit 53:59 Minuten freute sich Ursula Heidester über den ersten Platz in der W 55.

 

Ebenfalls die zwei Runden mit Zusatzschleife liefen die drei TV Langstreckler. Alle drei starteten in der Klasse M 50. Klaus Höhre konnte das interne Duell mit 1:20:53 Stunden für sich entscheiden, dies bedeutete auch gleich Platz eins in der Altersklasse. Alfred Jilg belegte mit 1:22:10 Stunden den dritten Platz und Jan Poppenhäger schaffte Platz 7 in 1:36:00 Stunden.

Ergebnisse TV Heli

400 m 5. Amandine Euler 1:59   WU 8
           
1.000 m 6. Katja Kraus 4:38   WU 10
  9. Emily Wunderlich 4:48   WU 10
  16. Leonie Rodekurth 7:18   WU 12
  3. Neo Sörgel 4:09   MU 10
  3. Benni Sörgel 3:58   MU 12
  10. Phil Krieglstein 4:53   MU 12
           
5.000 m 4. Geraldine Euler 25:53   W 20
  10. Annette Rodekurth 32:40   W 40
  1. Devlin Forciniti 24:08   MU 12
  1. Louis Hartwig 19:21   MU 18
  3. Jan Nordmeier 24:55   MU 20
  6. Rainer Setzekorn 24:11   M 45
  7. Joachim Bünger 24:01   M 55
  2. Wolfram Schulze 26:07   M 65
  3. Manfred Freiberg 44:25   M 75
           
10.000 m 1. Ursula Heidester 53:59   W 55
  3. Jürgen Klinger 45:58   M 55
  8. Franz Bosch 50:27   M 55
           
17.600 m 1. Klaus Höhre 1:20:53   M 50
  3. Alfred Jilg 1:22:10   M 50
  7. Jan Poppenhäger 1:36:00   M 50

Für die Spendenaktion „LAUFEN TUT GUT, LAUFEND GUTES TUN!“ haben die 22 Athleten ca. 141 Kilometer (14,10 €) erlaufen.

Ergebnisliste

2017.08.27_NHC_Wehleiden.pdf

pdf, 46,5 KB, 08/27/17, 85 downloads


Revision: 2017/10/22 - 12:11

letzte News:

Weihnachtslauf 2017 »

15/11/17 Das Jahr neigt sich dem Ende… »


Nordhessencup 2017 »

05/11/17 Hallo, der Nordhessencup 2017 ist jetzt… »



Berichte:

Elijah Muth in E-Kader aufgenommen »

05/12/17 2017.12.05 Erfolgreiche Jugendarbeit im Lauftreff trägt Früchte. »


Debut für Nina Herget in der Halle »

03/12/17 2017.12.02 Hallensportfest in Erfurt. »


Vize Meistertitel für Milena Klockmann »

25/11/17 2017.11.18 Crossmeisterschaften Werra Meissner Kreis und Kreis Hersfeld Rotenburg. »


Erster Lauf zur Winterlaufserie in Ippinghausen »

19/11/17 2017.11.19 TV Athleten starten bei guten Wetterbedingungen. »


Auftakt zur Winterlaufserie in Ahnatal »

06/11/17 2017.11.05 Drei TV Starter starten bei Regenwetter. »


36. Mainova Marathon in Frankfurt »

29/10/17 2017.10.29 TV Läufer holen gute Zeiten. »


28. Internationaler Herkules Berglauf »

22/10/17 2017.10.21 Drei TV Läufer beim Berglauf in Kassel. »

| Impressum |copyright © 2008 | Kontakt | Gästebuch |